Montag, 4. November 2013

Buddha-Bärchen


Hey ihr lieben heute habe ich ein paar tolle Süßigkeiten für euch. Sie kommen aus dem Hause Buddha-Bärchen mindsweets.

Es ist wirklich ein wunderschöner Shop rund um die süßen Bärchen. Diese Bärchen werden sogar mit einer Genuss Anleitung geliefert es macht also auch Spass es auszuprobieren.

Kategorien
  •   Unsere Produkte
    •   Aktionen & Specials
    •   Fruchtgummi
    •   Postkarten
    •   Minibüchlein
    •   Geschenkartikel + Private Label
  • Für Händler 
Wissenswertes über das hübscheste Bärchen der Welt:
  •  Sie haben unser Produkte mit viel Liebe zum Detail entworfen, das seht ihr, riecht ihr, schmeckt ihr.
  • Ihre Bärchen sind zu über 95% aus kontrolliert biologischem Anbau, ist 2,5 cm hoch (und fast so breit), wiegt stolze 5g - und kann von Geburt an sitzen.
  • Ihre  Produkte werden in einer Berliner Behindertenwerkstatt konfektioniert.
  • Ihre Bärchen sind mehr als Gummibärchen. Sie sind etwas Besonderes zum Verschenken und für besondere Anlässe.



     











So sah mein Testpaket aus. Lauter Bärchen wo man nur hinschaut. Da strahlen doch die Augen.

Ich finde es super das sie Vegan sind und somit perfekt für alle die Vegan leben oder es werden wollen und nicht auf Gummibärchen verzichten möchten.











Schaut euch dieses Design an einfach schön ,verspielt und so ansprechend.


Ich finde mintsweets hat volle Arbeit geleistet und tolle Produkte hergestellt.



Ich erzähle euch nunmal etwas zum Geschmack. Bisher habe ich noch nie Vegane Gummibärchen probiert und war daher sehr gespannt darauf.


Vom Anfassgefühl her ist es wie bei normalen Gummisachen.
Weich und Soft.
Jedoch wenn man drauf beißt ist es eher wie Gelee als wie Gummi. Daher finde ich es für mich persönlich sehr gewöhnungsbedürftig und ich bin einer der Menschen der nicht wirklich Gelee mag.

Vom Geschmack her sind die Bärchen wirklich sehr sehr gut. Haben tollen intensiven Fruchtgeschmack wie man es sich wünscht.


Ich finde diese Päckchen Bärchen perfekt zum verschenken oder auch für unsere kleinen indem man ein Adventskalender damit bestückt.


Besonders gelungen finde ich auch die Texte die auf der Hinterseite der Pappdeckeln versteckt sind.



 Wie zum Beispiel diese hier.

Ich finde es eine tolle Idee das man vorher sich diese Anleitungen oder Aussagen durchliest bevor man die tollen Bärchen verspeist.

Ich denke auch für die kleinen ist es lustig vorher etwas vorgelesen zu bekommen oder selbst zu lesen.

















Ich bedanke mich für diese tolle Erfahrung bei Buddha-Bärchen mintsweets.


Eure Sabrina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen