Montag, 7. Oktober 2013

Essence Beauty Beats Test

Hey ihr lieben ich durfte die LE Beauty Beats von Essence testen.
Ich zeige euch nun nacheinander was genau ich getestet habe und wie es aussah. Jedoch eins kann ich euch sagen ich bin nicht wirklich begeistert von den Produkten leider.


Nagellack in der Farbe 01 BABY ,BABY, OOH!

Schickes Lila was mir wirklich sehr gut gefällt.
















Aufgetragen sieht dieser so aus. Einmal drüber gehen reicht sogar . Jedoch nach einem Tag blättert er schon ab und das finde ich wirklich schade.

War sehr enttäuscht darüber.

Ansich tolle Farbe aber die Haltbarkeit ist grottig.






Lipgloss in der Farbe 02 EENIE MEENIE

Sieht so auf den ersten Blick recht schön aus. Glitzert leicht und riecht super lecker nach Himbeere.


Jedoch lässt er sich schwer auftragen das Pinselwatteding ist sehr hart und garnicht angenehm auf den Lippen.


Der Gloss ist sehr dickflüssig und sieht daher auch nicht so toll auf den Lippen aus.





Ich denke das dieser Gloss eher was für jüngere Mädels im Alter von 12 13 . Denn er passt überhaupt nicht zu mir und ich denke keine Frau möchte aussehen wie eine Barbie.

Daher ist dieser Lipgloss leider bei mir durchgefallen.












Hier haben wir einen Schimmer Puder in der Farbe
01 SWAAAAG!

Leider sieht man nicht wie er glitzert.


Da swatchen recht schwierig dabei ist seht ihr es hier auf meinem Finger eigentlich recht gut.

Ich war gespannt wie er wohl auf der Haut aussieht.






 Man sieht wirklich nur ein leichtes Glitzern.

Eigentlich sollte dieser Puder ein wunderschönes Strahlen verursachen.

Ich finde das leider nicht . Es glitzert einfach nur und das im Gesicht ? Hm naja mein Geschmack ist es wirklich nicht.











Lidschatten in der Farbe 02 I´M BACKSTAGE


Er ist in einem schönen Mintton.

Leider ist es eher ein Schimmerlidschatten und daher auch nicht allzu gut zu erkennen.



Hier seht ihr ihn wieder auf meinem Finder da man in auf der Handfläche geswatcht nicht erkennen kann leider.

Eigentlich eine recht schöne Farbe grad für den Herbst .



 So sieht er dann aufgetragen aus.

Ich finde ihn recht schwer zu erkennen und daher gefällt er mir auch nicht wirklich.Leider.

Hatte mir ein bisschen mehr Farbintensität erhofft.



Hier haben wir nun einen Eyeliner mit einer dünnen und einer dicken Spitze. An sich eine gute Idee.


Allerdings überzeugt mich das Ergebnis nur von der dünnen Seite.






Die dicke Seite lässt sich überhaupt nicht gut auftragen und verschmiert nur.

Unglaublich schlechter Eyeliner.













Hier die dünne Seite gefällt mir hingegen recht gut.
Aber würde ich mir dennoch nicht kaufen da ich die dicke Seite nie benutzen würde.


Wie ihr auf den Bildern seht glitzert mein ganzes Gesicht das ist von dem Puder. Nicht wirklich toll oder?:(







Dies hier sind Haargummis. Allerdings konnte ich die garnich benutzen habe nämlich viel zu dicke Haare dafür.

Also habe ich es meiner 6 Jährigen Cousine gegeben die hat sich total darüber gefreut.

Für kleinere Kinder sind sie wirklich gut aber für ältere Leute nicht wirklich zu gebrauchen wie ich finde.








Dann zu guter letzt war noch dieser Lack drinne.
Farbe 01 CREW MEMBER

Er ist für paper print geeignet zum transportieren von Farbe auf Papier auf die Nägel.

Ich hatte allerdings kein Papier dafür konnte dies also nicht testen.









Diese LE gefällt mir überhaupt nicht und bin daher sehr enttäuscht.Ich hoffe bald kommen wieder schönere Editions.

Trotzdem bedanke ich mich bei Essence für das Testpaket.

Eure Sabrina

Kommentare:

  1. Danke für die Berichte! Ich fänd es allerdings sehr wichtig, dass du deine Augenbrauen ein wenig in Form bringst... so sieht es meiner Meinung nach sehr ungepflegt aus und wirkt von daher beauty mäßig nicht so seriös.
    Liebe Grüße (bitte nicht böse nehmen)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu danke werde ich machen bin darin leider nicht so geübt und traue mich auch nicht wirklich ans zupfen .:)

      Löschen
  2. Es sieht aus, als hättest du das Schimmerpuder aufs ganze Gesicht aufgetragen? Sieht auf den Fotos so aus.
    Es wird nur partiell im Gesicht aufgetragen. Z. B.auf oder über dem Wangenknochen und vielleicht ein bisschen auf dem Nasenrücken. Je nach Gesichtsform :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu ja habs versucht aber dieser Puder verteilt sich von allein schon überall und haftet kaum . DIe Glitzerteile verfliegen beim auftragen aufs ganze Gesicht. Und danke für die Hilfe:)

      Löschen
    2. Ooooh :(. Das ist dann natürlich echt blöd.
      Bitte gerne ;)

      Löschen
  3. Und sry,aber der 'Nagellack blättert schon nach einem tag ab'.

    Eine echte beautybloggerin, nimmt auch ein Basecoat und einen Topcoat oder ein Nailhome studio ....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Muss nicht zwingend sein. Ich hatte von essence auch schon Lacke, die trotz Base- und Top Coat nur einen Tag gehalten haben.
      Montagsprodukt..!? Man weiß es nicht ;)
      Und von diesen Nail UV/LED Sets für Daheim halte ich auch nichts. Kann man haben, muss man aber nicht.

      Löschen
    2. Also enen Basecoat benutze ich immer .. Und wenn ich über jeden Nagellack eine Gelschicht machen würde oder ähnliches finde ich kann ich nicht wirklich den Nagellack bewerten... Denn ich finde Nagellacke sollten auch ohne jegliche Hilfe länger als einen Tag halten. Da könnte ich ja jeden billigen Lack im 1 Euro Laden kaufen und Gel drauf machen dann hält dieser genauso wie ein 13 euro Lack.

      Löschen